Tagesstätte für Menschen mit seelischen Behinderungen

Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung haben oftmals Schwierigkeiten damit, ihren Alltag sinngebend zu gestalten. Damit verbunden ist oftmals der Rückzug aus dem Gemeinschaftsleben. Der Mangel an Anregungen und Erleben verstärkt weitere Isolation. Man wird immer ungeübter im Umgang mit anderen Menschen.

Begleitende Unterstützung und Impulse durch professionelle Helfer („Alltagscoaching“) können Ihnen bei der Verwirklichung Ihrer Ziele, dem Erhalt einer selbständigen und zufriedenen Lebensführung jenseits der vorhandenen Erkrankung helfen. Auch bei der Lösung vorhandener Konflikte und Probleme, im Umgang mit der Erkrankung, kann Ihnen der Coach zur Seite stehen.

Die Angebote

Die Tagesstätte orientiert sich an Ihren individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten. Eine Unterstützungsplanung wird mit Ihnen gemeinsam erarbeitet. Alle Besucher/Innen unserer Tagesstätte planen den Tages- und Wochenablauf gemeinsam. Jeder übernimmt die Erledigung eines Teils der anfallenden Aufgaben und dabei bleibt noch genügend Zeit für persönliche Vorlieben. Mahlzeiten bereiten wir selbst zu und nehmen sie auch gemeinsam ein.

Themen möglicher Unterstützung unter anderem:

  • Hauswirtschaftliche und sozialtherapeutische Angebote zur Steigerung der lebenspraktischen Fähigkeiten und der Alltagskompetenz
  • Training sozialer Kompetenz
  • Gesprächsangebote zur Förderung und zum Erhalt der Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit
  • arbeits- und beschäftigungstherapeutische Angebote
  • Kreativangebote
  • Bewegungstherapeutische Angebote
  • Entspannungsangebote
  • Freizeitangebote
  • Ergotherapeutische Angebote
  • Computergestütztes Konzentrationstraining
  • Gruppen- und Einzelgespräche
  • Krisenintervention
Unsere Zugangsregelung

Nach einem ersten Kontakt laden wir Sie zu einem Informationsgespräch in die Tagesstätte ein. Bevor Sie sich zur verbindlichen Nutzung unseres Angebotes entschließen, haben Sie die Möglichkeit, einen oder mehrere Probetage wahrzunehmen.

Mit Ausnahme eines kleinen Beitrages für Ihre Verköstigung entstehen für Sie keine Kosten. Eine Erstattung der Fahrtkosten ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Konzept Tagesstätte PTV
Flyer Tagesstätte PTV

Kontakt:

Leitung der Tagestätte: Stephanie Rohloff  Tel.: 0163/83 57 525
Festnetz Tagesstätte: 0231/42 57 99 51 40

Willem van Vloten-Str. 13-15
44263 Dormund

Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Stadtbahn U41 aus Dortmund-Mitte kommend Richtung Hörde
Haltestelle: Willem-van-Vloten-Str.