Aufgaben, Ziele und Selbstverständnis

Der PTV – Psychosoziale Trägerverbund Dortmund GmbH bietet als gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen gemeindepsychiatrische Beratung, Ergotherapie, ambulante Wohnhilfen einschließlich Betreuung und Pflege in der Stadt Dortmund und im Kreis Unna an.

Wir begreifen es als unsere Aufgabe, Menschen mit einem regelmäßigen Hilfebedarf in der Alltagsbewältigung, bei ihrem Ziel, einer selbständigen und eigenverantwortlichen Lebensführung in den eigenen vier Wänden, zu unterstützen. Darüber hinaus wollen wir ihnen die Ausübung eines angemessenen Berufes oder einer sonstigen angemessenen Tätigkeit erschließen.

Unsere Hilfsangebote kommen aus einer Hand. Sie richten sich an Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder einer chronischen und mehrfach beeinträchtigten Abhängigkeitserkrankung, Menschen mit nachhaltigen Entwicklungsstörungen oder einer erheblichen körperlichen Beeinträchtigung. Unsere ambulante Unterstützung umfasst alle erforderlichen Hilfe-, Pflege- und Betreuungsleistungen, auf die im Einzelfall ein Rechtsanspruch auf Leistungen aus dem Sozialrecht begründet werden kann. Wenn Sie zu den Menschen mit derartigen Beeinträchtigung gehören oder davon bedroht sind wollen wir Sie

  • bei Ihrem Wunsch nach einem unabhängigem, selbst- bestimmten Leben abholen.
  • in Ihrem Bedürfnis nach Kontakt und Verbundenheit mit anderen Menschen ernst nehmen und Ihr Anliegen aufgreifen.
  • in Ihrem Wunsch, Ihr Leben aktiv und eigenverantwortlich zu gestalten, unterstützen.
  • in Ihrem Bedürfnis nach mehr Wissen und Handlungskompetenz im Umgang mit der Erkrankung/Behinderung bestärken und Orientierung geben.
  • in der Sichtweise stärken, Ihre Probleme als lösbare Aufgaben zu begreifen und sie mit uns anzupacken.
  • in Ihrem Impuls, initiativ zu sein und Veränderung zu wagen, bekräftigen.
  • motivieren und anleiten, mit uns neue Bewältigungsstrategien zu entwickeln und auszuprobieren.
  • in diesem Veränderungsprozess im Alltag so eng begleiten und stützen, wie Sie es brauchen.
  • in unseren Austausch über den Sinn von Regeln und Grenzen einbeziehen.
  • in Ihrer Wahrnehmung für Ihre individuellen Entscheidungs- und Handlungsspielräume schärfen.
  • in Ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten fördern, diese zum eigenen Wohl aber auch zum Nutzen anderer in der Gemeinschaft zu leben.
  • in Ihrer Freude und dem Spaß am eigenen Erleben ermuntern und anregen.
  • ermutigen, mit uns neue und eigene Wege bei der Verwirklichung Ihrer Wünsche und Bedürfnisse zu gehen.

Das gelingt, wie wir wissen, nur beim Gehen…

Wir sehen uns als Leistungsanbieter Grundwerten wie Offenheit, Empathie, Respekt und wertschätzendem Umgang im Beziehungskontakt verpflichtet. Unser Menschenbild ist humanistisch geprägt. Unser Miteinander ist auf Dialog und Vereinbarung ausgerichtet. Uns ist wichtig, uns an Ihren Stärken und Ressourcen zu orientieren. Deshalb geben wir uns mit Ihnen einen gemeinsamen, auf die Zukunft gerichteten, Auftrag.

Unser ausführliches Leitbild finden Sie hier: Leitbild